Musikschule Lieboch
8501 Lieboch, Marktplatz 2
Tel. 0676 3556909

Logo der Musikschule Lehranstalt für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht.

SKZ 606540
Dobl

Michaele Fink

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Kinder und Jugendliche!

Die Musikschule ist ein Ort der kulturellen Begegnung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist ein vielfältiger Kulturträger mit nachhaltiger Wirkung in der Gemeinde.
Im Sinne des allgemeinen Bildungsauftrages trägt der Musikschulunterricht über die Vermittlung künstlerischer Fähigkeiten und Fertigkeiten hinausgehend zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei
Musizieren erhöht die Sensibilität und das emotionale Gleichgewicht, verbessert intellektuelle Leistungen und fördert die Sozialkompetenz.

Das Ziel der Musikschule ist es, Schülerinnen jeden Alters unter Berücksichtigung ihrer Begabung und ihrer individuellen Wünsche zu betreuen und ganzheitlich zu fördern. Dabei unterstützen wir die Entfaltung instrumentaler, vokaler, rhythmischer und tänzerischer Fähigkeiten und wecken Freude und Verständnis für Musik.

Durch qualifizierte, künstlerisch aktive Lehrkräfte, sowie ein umfangreiches Ausbildungsangebot ist sichergestellt, dass unsere SchülerInnen eine fundierte Ausbildung erhalten.

Musik gehört zu unserem Leben, sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Wer Musik macht, erlebt Musik und sich selbst intensiver. Musik kann ausdrücken, was Worte nicht sagen können. Musizieren macht Spaß, öffnet die Fantasie und verbindet Menschen. Mit einem Wort: Musik bereichert das Leben!

In diesem Sinne wünsche ich allen Musizierenden weiterhin viel Freude an der Musik und musikalischen Erfolg!

Ihre Musikschulleiterin
MDir. Mag.a Michaela Fink

Schulerhalter

Der Schulerhalter, der Musikverein Lieboch ist stolz darauf, dass an der Musikschule Lieboch und der Zweigstelle Tobelbad bereits über 300 MusikerschülerInnen unterrichtet werden. Wir danken der Musikschulleiterin mit ihrem Lehrerteam für ihren Einsatz und Danke der Marktgemeinde Lieboch für die große Unterstützung.

Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 wird im Auftrag der Marktgemeinde Dobl bzw. Trachtenkapelle Dobl die Zweigstelle Dobl den Musikschulbetrieb aufnehmen.

Bürgermeister

Bgm Aichbauer Liebe musikbegeisterte Eltern, Kinder und Jugendliche!

Jeder, der Musik mag, weiß, was für eine wunderbare Wirkung von der Musik ausgeht. In guten wie in weniger guten Zeiten tröstet die Musik oder gibt einem Kraft und Mut.

Gerade in jungen Jahren ist es besonders wichtig, den Kindern und Jugendlichen die Chance zu geben, ein Musikinstrument zu erlernen, das ihnen Freude beim Musizieren bereitet und ihr Selbstwertgefühl stärkt.
Die Liebocher Musikschule ist dank der hervorragenden Leitung von Frau MDir. Mag. Michaela Fink weithin über unsere Gemeindegrenzen als ausgezeichnete Musikschule mit engagierten Musiklehrern bekannt.

Als Bürgermeister bin ich besonders stolz darauf, dass wir in unserem Ort eine Musikschule haben, die unseren Kindern und Jugendlichen diese wertvolle Kunst auf einem hohen Niveau näher bringt. Daher unterstützt die Marktgemeinde Lieboch die Unterrichtskosten sehr großzügig, um allen, die Freude an der Musik haben, diese besondere Gelegenheit zu bieten.

Ich wünsche Ihnen, liebe Eltern, Kinder und Jugendliche, viel Spaß und Freude an der Musik und beim Musizieren.

Ihr Bürgermeister
Rudolf Aichbauer

+++ erfolgreiche Teilnahme unserer Ensembles beim Landesbewerb Musik in kleinen Gruppenklick  +++ 

Anmeldeformulare
für das Schuljahr 2014/15 online

nächste Termine:

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19 Uhr
Sommerkonzert der Musikschule
in der Veranstaltungshalle Lieboch

Aktuelles:

Bild
20. Juni 2014 - Tag der offenen Tür in Dobl
am Bild: ML Robert ORTHABER,Bakk.art Bakk.art MA MA - Direktorstellvertreter
mit einer interessierten Besucherin