Musikschule Lieboch
8501 Lieboch, Marktplatz 2
Tel. 0676 3556909

Logo der Musikschule Lehranstalt für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht.

SKZ 606540



Anmeldungen für das Schuljahr 2020/2021 sind ab sofort möglich!

TAG DER OFFENEN TÜR ONLINE AM 04. JULI 2020 | 10.00 – 12.00 Uhr

Die Musikschule Lieboch lädt alle, die ein Instrument lernen wollen, herzlich zum ersten "Tag der offenen Tür online" ein!

Besuche unsere virtuellen Unterrichtsräume und lerne unsere Musiklehrerinnen und -lehrer kennen. Lass' dir von ihnen die Instrumente zeigen, lausche ihren schönen Klängen und erfahre alles über den Unterricht an der Musikschule.

Wie der Zugang funktioniert, wird in unserer  Kurzanleitung erklärt. Den Link zum "Tag der offenen Tür online" gibt es dann am Samstag, dem 04.07.2020, hier.

Wer keine Zeit hat, am Tag der offenen Tür online vorbeizuschauen, kann sich trotzdem zum Unterricht anmelden. Dafür gibt es folgende Einschreibtermine vor Ort:

LIEBOCH Musikschule, Marktplatz 2
MO, 06.07.2020 | 16.00 – 18.00 Uhr
DI, 07.07.2020 | 10.00 – 12.00 Uhr
DO, 09.07.2020 | 17.30 – 19.00 Uhr

ZWARING Musikraum, Zwaring 65
MI, 08.07.2020 | 15.00 – 16.00 Uhr

DOBL Musikschule, Unterberg 27
MI, 08.07.2020 | 16.45 – 18.00 Uhr

Bei der Erstanmeldung zur Einschreibung bitte eine Kopie des Meldezettels und der Geburtsurkunde mitbringen.

Durch die Anmeldung erhält jede/r Schüler/in einmalig die Möglichkeit, vier gratis Schnupperstunden zu besuchen.

Wir freuen uns auf Euch/Sie beim "Tag der offenen Tür online"!
Das Team der Musikschule Lieboch

Michaele Fink
MDir. Mag.a Michaela Fink

Sprechstunden:
Dienstag von 9 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Kinder und Jugendliche!

Die Musikschule ist ein Ort der kulturellen Begegnung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist ein vielfältiger Kulturträger mit nachhaltiger Wirkung in der Gemeinde.
Im Sinne des allgemeinen Bildungsauftrages trägt der Musikschulunterricht über die Vermittlung künstlerischer Fähigkeiten und Fertigkeiten hinausgehend zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei
Musizieren erhöht die Sensibilität und das emotionale Gleichgewicht, verbessert intellektuelle Leistungen und fördert die Sozialkompetenz.

Das Ziel der Musikschule ist es, Schülerinnen jeden Alters unter Berücksichtigung ihrer Begabung und ihrer individuellen Wünsche zu betreuen und ganzheitlich zu fördern. Dabei unterstützen wir die Entfaltung instrumentaler, vokaler, rhythmischer und tänzerischer Fähigkeiten und wecken Freude und Verständnis für Musik.

Durch qualifizierte, künstlerisch aktive Lehrkräfte, sowie ein umfangreiches Ausbildungsangebot ist sichergestellt, dass unsere SchülerInnen eine fundierte Ausbildung erhalten.

Musik gehört zu unserem Leben, sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Wer Musik macht, erlebt Musik und sich selbst intensiver. Musik kann ausdrücken, was Worte nicht sagen können. Musizieren macht Spaß, öffnet die Fantasie und verbindet Menschen. Mit einem Wort: Musik bereichert das Leben!

In diesem Sinne wünsche ich allen Musizierenden weiterhin viel Freude an der Musik und musikalischen Erfolg!

Ihre Musikschulleiterin
MDir. Mag.a Michaela Fink

Schulerhalter

Der Schulerhalter, der Musikverein Lieboch ist stolz darauf, dass an der Musikschule Lieboch und der Zweigstelle Tobelbad bereits über 300 MusikerschülerInnen unterrichtet werden. Wir danken der Musikschulleiterin mit ihrem Lehrerteam für ihren Einsatz. Großer Danke an die Marktgemeinde Lieboch für die Unterstützung.

Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 wurde im Auftrag der Marktgemeinde Dobl bzw. Trachtenkapelle Dobl in der Zweigstelle Dobl der Musikschulbetrieb aufgenommen.

Ab dem Schuljahr 2020/21 ist die Musikschule Lieboch dank des neuen Musikschulfördermodells des Landes Steiermark der fünfzigste Standort im Fördersystem geworden. Nach 15 Jahren Aufbauarbeit erntet Musikschuldirektorin Mag. Michaela Fink gemeinsam mit ihrem engagierten Team nun die Früchte einer sowohl pädagogisch wie auch organisatorisch hervorragenden Arbeit. Über diesen Erfolg freut sich auch Martin Reisl B.Ed., Obmann des Musikvereins Lieboch, der nun als erster und derzeit einziger privater Schulerhalter im System mit den kommunalen Musikschulen gleich gestellt ist. Dieser große Schritt in der Entwicklung der Musikschule Lieboch wurde nicht zuletzt durch die Unterstützung der Gemeinden Lieboch, Haselsdorf-Tobelbad und Dolb-Zwaring ermöglicht.

Aktuelles:

Komm zum virtuellen Tag der offenen Tür der Musikschule Lieboch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffentliche Veranstaltungen jeglicher Art (Vorspielstunden, Konzerte, Tag der offenen Tür) sind aufgrund der gesetzlichen Vorgaben bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 leider nicht möglich.



Bilder vom Sommerkonzert 2019