Musikschule Lieboch
8501 Lieboch, Marktplatz 2
Tel. 0676 3556909

Unterricht

Die private Musikschule ist eine Lehranstalt für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht. Das Öffentlichkeitsrecht bewirkt die Gleichstellung mit den allgemeinen, öffentlichen Schulen und stattet die Zeugnisse mit der Beweiskraft öffentlicher Urkunden aus.
Daher haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind als ordentlichen oder außerordentlichen Schüler einzuschreiben.
Ordentliche Schüler müssen neben dem Hauptfach ein Ensemblefach belegen.
Der ordentliche Schüler erhält am Ende des Schuljahres ein Jahresabschlusszeugnis.
Der außerordentliche Schüler erhält zum Jahresabschluss eine Schulbesuchsbestätigung.

Allgemeine Richtlinien für den Musikunterricht:
1. Die Unterrichtszeiten sind der Pflichtschule angepasst.
2. Entschuldigte Stunden müssen dem Musiklehrer 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn mitgeteilt werden.
3. Fehlstunden der Schüler werden nicht nachgeholt und nicht rückvergütet.
4. Die Kosten für Notenschulen und Schreibmaterialien müssen von den Schülern getragen werden.
5. Die Kinder müssen dem Musiklehrer pünktlich übergeben und genauso pünktlich wieder abgeholt werden.
6. Die Musiklehrer übernehmen keine Haftung außerhalb der Unterrichtszeiten.

Unterrichtsformen

E 1 - Einzelunterricht, 50 Minuten, 1 Schüler (36 Einheiten)

E 2- Einzelunterricht, 25 Minuten, 1 Schüler - nur für außerordentlicher Schüler (36 Einheiten)

G 2 - Gruppenunterricht, 50 Minuten, 2 Schüler (36 Einheiten)

G 4 - Gruppenunterricht, 50 Minuten, 3 bis 5 Schüler (36 Einheiten)

MFE - Musikalische Früherziehung, Gruppenunterricht, 50 Minuten, 7 bis 12 Kinder
(30 Einheiten ab Oktober)

 

 

 

 

 

Unterrichtsstrukturen

Elementare Musikerziehung

  • Musikalische Früherziehung
  • Musikalische Grundausbildung

Künstlerische Hauptfächer

  • Holzblasinstrumente:
    Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Oboe, Fagott
  • Blechblasinstrumente:
    Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Horn, Bariton, Posaune, Tuba
  • Schlaginstrumente:
    Schlagzeug, Perkussionsinstrumente, Stabspiele
  • Volksmusik:
    Steirische Harmonika, Hackbrett und Zither
  • Streichinstrumente:
    Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
  • Zupfinstrumente:
    Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Mandoline
  • Tasteninstrumente:
    Akkordeon, Klavier, Keyboard
  • Gesang

Ergänzungsfächer

Musikkunde

Ausbildungsplan
• Musikalische Grundausbildung
• Unterstufe
• Mittelstufe
• Oberstufe